Rassismus und Religion haben Gemeinsamkeiten?

Schon früh morgens fängt die Gruppe „Religion und Rassismus“ mit einem Stuhlkreis an. Danach geht es in einen Meditationskreis. Kurz darauf teilt sich der Workshop in vier Kleingruppen auf, um verschiedene Themen zu bearbeiten. Die erste Gruppe befasst sich mit Religion und Rassismus, es werden Texte zusammengefasst und Aufgaben erledigt. Dabei ist eine gute Zusammenarbeit zu erkennen und man spürt die hohe Motivation der Gruppe. In der zweiten Gruppe werden die Unterschiede von Rassismus und Religion herausgearbeitet und die einzelnen Meinungen der Gruppenmitglieder zusammengefasst. Die nächste Gruppe beschäftigt sich mit dem Thema „Negative Umsetzung“. Weil es kein W-LAN gibt, gestaltet sich dies aber als etwas schwierig, was man auch an der Stimmung in der Gruppe bemerkt. Nach einiger Zeit lässt sich trotzdessen noch etwas rausfinden. In der letzten Gruppe geht es um germanische Götter. Dort werden Informationen zusammengesucht, um sie dann mit Rechtsextremismus zu vergleichen. Die vermeintlichen Gemeinsamkeiten werden dann zu einem Text zusammengefasst. Vor der Pause trifft sich dann der komplette Workshop zu einer kurzen Reflexion. Nach der Pause gehen dann, wie die Tage davor schon, die einzelnen Schüler in die Vorbereitungskurse für den Gottesdienst.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter 3. Tag, Mittwoch, Rassismus und Religion, Workshops veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rassismus und Religion haben Gemeinsamkeiten?

  1. petra stolle schreibt:

    Es war heute ein sehr voller Tag. Die Köpfe rauchen und sind voll.Alle zeigen einen enormen Einsatz, zumal wir zweigleisig fahren und auch noch den Gottesdienst vorbereiten. Ein ganz herzliches DANKESCHÖN dafür an alle Rassismus- & Religionworkshopmitglieder. Einen lieben Gruß auch ans Orga-Team.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s