Auseinandersetzung mit dem Thema

Am zweiten Tag  beschäftigte sich der Workshop „Parteien“ mit der Gliederung der Thematik sowie  mit der Ausarbeitung der jeweiligen Themen. Der Workshop wird von zwei Design-Pädagoginnen begleitet. Die Schüler führen eine intensive  Auseinandersetzung mit dem Thema „Bedeutung und Präsentation“ rechtsextremer Parteien.

Dort ging es um die Definition und Stellung der Partei, um Steckbriefe von wichtigen Personen sowie um die Gründe für den Parteieintritt wie Zielgruppen, Lockangebote/Parden und Präsentation in der Öffentlichkeit.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter 2. Tag, Dienstag, Parteien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s